about

  KARL LEITNER - Natur und Tiere sind meine Welt

Karl Leitner ist Fotograf von vienna wildlife - SEINE INITIATIVE zur Erhaltung der wildlebenden Tiere im urbanen Lebensraum Wiens.

​Es ist ihm ein Herzensanliegen aktiv zur Naturerhaltung, besonders in der Großstadt beizutragen und dies fotografisch sichtbar zu machen.

​Seit Jahren studiert Karl Leitner die Gewohnheiten und Lebensbereiche der freilebenden Tiere wie z.b. Komorane, Graureiher, Eisvögel, Füchse, Ziesel und Rehe uvm. in der Großstadt.

​Seine visuelle Dokumentation des Wiener Turmfalkenprojektes zeigt den Menschen die Falken hautnah über den Dächern Wiens.

​Der vom Aussterben bedrohte Europäische Feldhamster ging durch die Medien von England bis China. Karl Leitner machte sich dadurch ​ international einen Namen in der Tierfotografie.

​In Fotoworkshops vermittelt er den respektvollen Umgang mit Tieren in der Natur und unterrichtet ab Herbst 2013 an der Künstlerischen Volkshochschule Wien.

​Sein erworbenes Know-how setzt er nun auch im Studio als pet photographer um. "Hundefotografie, gehört zu den schwierigsten Arbeiten im Studio" sagt der Tierfotograf. Tierportraits  und ​Fotocomposings sind die Schwerpunkte.

Reale Tierportraits und/oder surreale Fantasiewelten erzählen Geschichten...

Comments are closed.